Bezirke
Navigation:
am 20. Juni

Kick-Off für die neue Praterstraße

Uschi Lichtenegger - Nestroyplatz und Praterstraße neu: jetzt reden die Bürger_innen!


Der Nestroyplatz und die Praterstraße sind leider in die Jahre gekommen und sollen nun saniert und neu gestaltet werden. 

Mir als Bezirksvorsteherin ist es dabei besonders wichtig, dass die AnrainerInnen und Geschäftsleute vorab ihre Ideen und Wünsche einbringen können, damit die Interessen der verschiedensten NutzerInnen gewahrt bleiben.

Ein erster Schritt war die bestens besuchte Auftaktveranstaltung am 12. Juni 2017 im Theater Hamakom. Die BürgerInnen deponierten eine große Anzahl an konkreten Wünschen - zur Verkehrsberuhigung, den Gehsteigen, den Radwegen, den Sitzgelegenheiten, dem Grün und den Querungsmöglichkeiten. Diese werden jetzt einmal von der Gebietsbetreuung ausgewertet. Und im Juni wird es weitere kleinere Diskussionsrunden zu einzelnen Themenschwerpunkten geben.

Im Herbst werde ich dann die Pläne zur Neugestaltung des Nestroyplatzes und der Umgebung vorstellen. Die Umsetzung soll ab Anfang 2019 erfolgen.

Ich freue mich gemeinsam mit den BewohnerInnen des Bezirks auf eine wunderschöne Flaniermeile im Herzen Wiens, die Rad- und AutofahrerInnen trotzdem erlaubt ihre täglichen Wege effizient zu erledigen.

Praterstraße BürgerInnenbeteiligung