Bezirke
Navigation:
am 2. Juli 2015

Etappensieg für die Wiese am Donaukanal

Wolfgang Kamptner - Sehr gut. Der Wiener Fachbeirat für Stadtplanung und Stadtgestaltung lehnt das Gastro-Großprojekt „Sky & Sand“ am Donaukanal eindeutig ab.

Wie gestern bekannt wurde, hat der Fachbeirat für Stadtplanung und Stadtgestaltung nach Vorlage zweier Gutachten dem Ansinnen eine klare Absage erteilt. Diese Entscheidung unterstützt die Ablehnung der Grünen Planungsstadträtin Vassilakou gegen dieses Projekt, das mit dem Masterplan für den Donaukanal nicht vereinbar ist.

Allerdings bedeutet dies noch nicht automatisch das endgültige Ende für das Großprojekt. Interessant wird nun die Haltung von Bezirksvorsteher Hora sein. Wird er weiterhin für dieses Projekt lobbyieren oder wird er sich der Meinung des Fachbeirats anschließen?
​Und offen ist auch noch die Reaktion des Investors auf die aktuelle Entwicklung.

Wir sehen uns in unserer ablehnenden Haltung gegen das Großprojekt jedenfalls bestätigt und sind optimistisch, dass die Donaukanalwiese auch in Zukunft eine konsumfreie Zone bleibt, die für alle frei verfügbar sein soll.



Denkmalpflegerisches Gutachten