Bezirke
Navigation:
am 26. März

Es geht los: Die behutsame Umgestaltung der Freien Mitte

Rosemarie Poiarkov, Nina Nöhrig, Bernhard Seitz - Mit dem Beschluss der Finanzierung im Gemeinderat kann mit der Gestaltung der Freien Mitte begonnen werden. Hier eine Übersicht, was in den einzelnen Etappen zwischen 2021 und 2025 geschieht!

Bernhard Seitz, Bezirksvorsteher-Stellvertreter, und Uschi Lichtenegger, die als Bezirksvorsteherin maßgeblich dazu beigetragen hat, dass die Freie Mitte in dieser Form Wirklichkeit werden kann: zum Video