Bezirke
Navigation:
am 12. Jänner

Das Flair des Donaukanals erhalten

Uschi Lichtenegger, Markus Rathmayr, Marie Sophie Plakolm - Der Donaukanal soll nicht zur Ballermann-Gastro-Meile werden. Nicht mit uns!

Wir Grüne Leopoldstadt fordern Stadträtin Sima als Vertreterin der Interessen Wiens eindringlich auf, ihr Vorgehen in Sachen Neuausschreibung der öffentlichen Flächen am Donaukanal sofort zu unterbrechen. In der  Bezirksvertretungssitzung im Dezember haben sich alle Fraktionen (ausgenommen der SPÖ) gemeinschaftlich dahingehend ausgesprochen, dass die Neuvergabe deröffentlichen Flächen am Donaukanal nur in Zusammenarbeit mit den betroffenen Bezirken stattfinden kann. 

Der Alleingang von SPÖ-Stadträtin Sima steht aus unserer Sicht im krassen Widerspruch zu einem attraktiven Donaukanal, der abseits von Restaurants und Lokalen genügend Raum für Freizeitgestaltung und Erholung ohne Konsumzwang bieten soll. Wir begrüßen es daher sehr, dass das auch die lokale ​Bürgerinitiative​​​so sieht.  

Unser Motto für den Donaukanal:

Gestern, heute, morgen: Der Donaukanal gehört Dir!