Rendering von der Kleinen Praterstraße

Ja zur Begegnungszone in der KLEINEN Praterstraße

UNTERSCHREIBEN

Es ist schon ein besonderer Platz, die sogenannte Kleine Praterstraße, wenn die Praterstraße schmäler wird, kurz vorm Donaukanal, nur ein kleiner Abschnitt zwischen Großer Mohrengasse und Aspernbrückengasse, aber doch mit unverwechselbarem Flair – ein kurzes Stück unter Platanen und Hainbuchen spazieren oder sich auf eine der Bänke setzen, in einen der Schanigärten. Als Durchzugsstraße für Autos ist dieser Platz viel zu schade, hier gibt es Potenzial für viel mehr.

Wir wollen eine Begegnungszone!

Kleine Praterstraße - zwischen Aspernbrückengasse und Großer Mohrengasse Winter 2023

Die Umbauten der Praterstraße sind in vollem Gange. Im ersten Vorschlag der Neugestaltung der Praterstraße von 2020, den wir präsentiert hatten, war bereits vorgesehen, dass die KLEINE Praterstraße eine Begegnungszone wird. Leider wurde dies bei dem Konzept der SPÖ herausgestrichen.
Unser Antrag, dass die Umsetzung einer Begegnungszone wieder aufgenommen werden soll, wurde unter fadenscheinigen Gründen von SPÖ, ÖVP und FPÖ abgelehnt.

You can feel the Difference!

Begegnungszonen schaffen eine lebendige, grüne und nachhaltige Umgebung, die das Wohlbefinden der Menschen steigert und gleichzeitig klimafreundliche Mobilität fördert.

Die Steigerung der Attraktivität der Umgebung für Menschen und eine Atmosphäre, die zum Flanieren und Verweilen einlädt, führt selbstverständlich auch zu steigendem Umsatz der umliegenden Geschäfte und Lokale.

Die Vorteile einer Begegnungszone sind klar und wurden auch schon oft unter Beweis gestellt, prominent in der Mariahilferstraße oder in der Herrengasse.

Wir sind überzeugt, dass eine Begegnungszone in der KLEINEN Praterstraße im Sinne der Bevölkerung ist. Daher sprechen wir vor Ort mit den Menschen und sammeln Unterschriften für mehr Lebensqualität im zweiten Bezirk. Je mehr Menschen unterschreiben, desto schwieriger wird es dem Bezirksvorsteher fallen, den Wunsch nach einer Begegnungszone weiterhin zu ignorieren.

Bitte warten …